Aktuelles

17.01.2018

SKM Neujahrstreffen für Betreuerinnen und Betreuer

um 18:00 Uhr in der Gaststätte „Rössle“, Hechinger Straße 14 in 72461 Albstadt-Taiflingen

Unter dem Motto „Miteinander – Füreinander“ wollen wir uns zu einem gemütlichen Beisammensein treffen.
Das Nebenzimmer ist für uns reserviert, und Küchenchef Robert Rundo hält auf einer gut sortierten Speisekarte Essen für den kleinen und großen Hunger bereit.

Anmeldung bis 12.01.2018 in der Geschäftsstelle erforderlich!

20.02.2018

Vortrag: "Heute schon an morgen denken..." Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Betreuungsverfügung

um 20.00 Uhr

Ort: Bildungshaus St. Luzen, Klostersteige 6, 72379 Hechingen

Veranstalter: SKM Zollern in Kooperation mit der Kath. Erwachsenenbildung Zollernalbkreis und dem Bildungshaus St. Luzen, Hechingen

Teilname-Gebühr: 6€ - eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

Vorstand

Persönlicher Einsatz für eine gute Sache

Der 8-köpfige Vorstand des SKM Zollern wird von seinen Mitgliedern alle 4 Jahre neu gewählt.

Als Leitungsgremium erfüllt der Vorstand vielfältige Aufgaben. Dafür bringt jedes Vorstandsmitglied einen reichen Schatz an Erfahrungen und Talenten mit. Der Vorstand trifft wichtige Entscheidungen und wird dabei von der Geschäftsführung fachlich beraten. Dazu gehören u.a. die folgenden Aufgaben:

  • Repräsentation des SKM Zollern auf Diözesan- und Landkreisebene
  • Leitung des SKM und strategische Entscheidungen, z.B. Vereinsentwicklung, Projekte,...
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Fundraising
  • Qualitäts- und Wissensmanagement

Die Mitglieder im Vorstand (bis Juni 2017)

Vorstand 2014 1. Vorsitzende Frau Kreiß 2017

Amtsperiode 2014-2017
von links: Diakon Peter Hipp (geistlicher Begleiter),
Friedrich-Carl von Wuthenau (1. Vorsitzender),
Matthias Fecker, Alexandra Unger, Bernd Bouillon,
Thomas Sperling (2. Vorsitzender),
Wilfried Neusch (Geschäftsführer), Lothar Vees (Caritasverband)

2017: Frau Gabriele Kreiß ist 1. Vorsitzende des SKM Zollern

und Herr Schubert (neuer Geschäftsführer Caritasverband Hechingen)
ersetzt Herrn Vees für den Caritasverband