Für aktuelle SKM-News klicken Sie hier.

Aktuelles

30.03.2021

ALG II - Eine Veranstaltung des SKM Bodenseekreis, SKM Konstanz, SKM Sigmaringen und SKM Zollern

um 18 Uhr


Das Arbeitslosengeld II („Hartz IV“) ist die Grundsicherung für erwerbsfähige Personen.
Ob jemand Grundsicherung oder Arbeitslosengeld II erhält, hängt vom Status der Erwerbsfähigkeit ab.
Eckpfeiler des Arbeitslosengeld II sind Leistungssachbearbeitung, Fallmanagement und Arbeitsvermittlung.
Der Schwerpunkt des Vortrags liegt auf der Leistungsgewährung.

Referent: Andreas Moldt, Leistungssachbearbeiter beim Jobcenter Bodenseekreis
https://www.bodenseekreis.de/landratsamt-a-z/aemteruebersicht/jobcenter/

Anmeldung bis zum 28.06.2021 bei rentschler@skm-bodensee.de.

Zusammen mit der Anmeldung können Sie Fragen zum Arbeitslosengeld II stellen.


11.06.2021

Seminar: "Fit und kompetent für die Übernahme einer rechtlichen Betreuung"

Einstiegsseminar in Hechingen

Modul 1 - 11.06.21 17-21 Uhr
Modul 2 - 18.06.21 17-21 Uhr
Modul 3 - 25.06.21 17-21 Uhr
Modul 4 - 02.07.21 17-21 Uhr

Anmeldung unbedingt erforderlich!

24.06.2021

Vortrag: "Patientenverfügung - vorsorglich selbst bestimmen" im Bildungshaus St. Luzen in Hechingen

Beitrag 6€

Anmeldung bis 18.06.2021 erforderlich!

01.07.2021

Kompaktseminar von Praktikern für Praktiker 

um 18.00 Uhr in Balingen im Landratsamt Zollernalb im Sitzungssaal.

Anmeldung über das Landratsamt erforderlich!

Online-Beratung

Sie haben Fragen zur Rechtlichen Betreuung, Vorsorgevollmacht oder Patientenverfügung? Rufen Sie uns gerne an oder stellen Sie hier Ihre Frage bei der Onlineberatung:

Online-Beratung der Caritas

Rechtliche Betreuung

Das Leben selbst in die Hand nehmen - mit Unterstützung

Eine Krankheit, eine Behinderung oder einfach nur das Alter können dazu führen, dass Menschen nicht mehr alleine zurechtkommen. Einige sind psychisch krank, andere leiden an einer Sucht, wieder anderen wird durch eine Behinderung erschwert, ihr Leben so zu gestalten, wie sie es eigentlich möchten. Manche haben im Alter geistig und körperlich abgebaut, haben sich zurückgezogen.

Dabei sein ist wichtig!

Die Rechtliche Betreuung möchte diesen Menschen trotz aller Einschränkungen ein selbstbestimmtes Leben unter Achtung ihrer Grundrechte ermöglichen. Sie sollen wieder am gesellschaftlichen Leben teilnehmen und auch vertragliche Entscheidungen fällen können.

Ehrenamtliche und berufliche Mitarbeiter übernehmen im SKM diese Aufgabe. Familienangehörige und Ehrenamtliche werden im SKM beraten, begleitet und unterstützt. Wir bieten Erfahrungsaustausch und Fortbildung an. Außerdem informieren wir über Vorsorgemöglichkeiten durch Patientenverfügung, Betreuungsverfügung und Vorsorgevollmacht.

Das Info-Video

Mehr zu unserer Arbeit sehen Sie im folgenden Video.

Online-Beratung

Sie haben Fragen zur Rechtlichen Betreuung, Vorsorgevollmacht oder Patientenverfügung? Rufen Sie uns gerne an oder stellen Sie hier Ihre Frage bei der Onlineberatung!

Zur Online-Beratung

Rechtliche Betreuung - Erklärung in einfacher Sprache

bitte hier klicken