Für aktuelle SKM-News klicken Sie hier.

Aktuelles

28.01.2021

Online - Vortrag: "Patientenverfügung - vorsorglich selbst bestimmen"

19.00-20.00 Uhr

Wilfried Neusch, Geschäftsführer des SKM-Zollern informiert über diese wichtige Thematik.
Im Anschluss an den Vortrag steht der Referent den Online-Teilnehmer*innen Rede und Antwort.

Anmeldung erforderlich bis 27.01.2021

04.02.2021

Online-Fortführungs-Seminar zum Betreuungsprogramm

um 18.00 Uhr

für Teilnehmer, die mit PleSoft erste Erfahrungen gemacht haben und jetzt weitere nützliche Informationen des Programmes erwarten und so die umfangreiche "Schreibtischarbeit" erleichtert werden kann.

Referent: Thomas Sperling, Mentor

Anmeldung möglich bis 18.01.2021

Online-Beratung

Sie haben Fragen zur Rechtlichen Betreuung, Vorsorgevollmacht oder Patientenverfügung? Rufen Sie uns gerne an oder stellen Sie hier Ihre Frage bei der Onlineberatung:

Online-Beratung der Caritas

Termine

Hier finden Sie Informationen über aktuelle Termine Aktionen, Veranstaltungen und Projekte, wie z.B. Benefizkonzerte, Aktionswochen und vieles mehr.

Alle Termine im Überblick

01.01.2021: Jahresübersicht zum Ausdrucken

bitte hier klicken  -  bitte ggf. beim Ausdrucken "auf DIN 4 anpassen" auswählen

28.01.2021: Online - Vortrag: "Patientenverfügung - vorsorglich selbst bestimmen"

19.00 Uhr

Verstärkt durch die Corona-Krise rückt die Notwendigkeit zur Erstellung vorsorglicher Verfügungen wieder in den Vordergrund. Die Patientenverfügung ist hier ein zentraler Baustein. In der Patientenverfügung regeln Sie, welche ärztlichen Maßnahmen Sie zu Ihrer medizinischen Versorgung wünschen und welche Sie ablehnen. So üben Sie vorab Ihr Selbstbestimmungsrecht für den Fall aus, dass Sie bei einer schweren Krankheit oder nach einem Unfall Ihren Willen nicht mehr äußern können. Bis zu dem Moment behalten Sie freilich das Recht, Ihre Verfügung jederzeit ganz oder in Teilen zu ändern.

Wilfried Neusch, Geschäftsführer des rechtlichen Betreuungsvereins SKM-Zollern informiert über diese wichtige Thematik und zeigt die Erfordernisse und den Gestaltungsspielraum auf. Im Anschluss an den Vortrag steht der Referent den Online-Teilnehmer*innen Rede und Antwort.

Termin(e): 

Do, 28.01.2021, 19.00 - 20.00 Uhr

Beitrag: 

5,00 €
BITTE Abbuchung (bei Zahlungsart) wählen

Anmeldung: 

bis 27.01.2021 unter www.keb-zak.de

04.02.2021: Online-Fortführungs-Seminar zum Betreuungsprogramm

um 18.00 Uhr

Betreuungsprogramm Betreuung §BtG“ (kostenfrei für ehrenamtliche Betreuer), zu beziehen unter  www.plesoft.de

für Teilnehmer, die mit PleSoft erste Erfahrungen gemacht haben und jetzt weitere nützliche Informationen des Programmes erwarten und so die umfangreiche "Schreibtischarbeit" erleichtert werden kann.

Voraussetzung: zur Teilnahme ist ein Smartphone oder Laptop oder Tablet.
Hilfen und Tipps über Festnetz bei der Einrichtung sind gerne möglich, bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung Ihre Telefonnummer an.

Referent: Thomas Sperling, Mentor

Anmeldung telefonisch unter 07471-933240 oder per eMail unter info@skm-zollern.de unbedingt erforderlich!

Anmeldung möglich bis 18.01.2021 - die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

04.06.2021: Seminar: "Fit und kompetent für die Übernahme einer rechtlichen Betreuung"

17.00-21.00 Uhr im Bildungshaus St. Luzen, Klostersteige 6, 72379 Hechingen

Einstiegsseminar in vier Einheiten für Ehrenamtliche, die eine Betreuung übernehmen wollen oder gerade übernommen haben oder die ihr Wissen auffrischen wollen.
Referent: Wilfried Neusch, Geschäftsführer, SKM Zollern

weitere Termine: 11.06. und 18.06. und 25.06.

für weitere Informationen klicken Sie bitte hier!